Aus dem Klassenzimmer: Kinderrechte

Aus dem Klassenzimmer: Kinderrechte
3. Dezember 2012 Media Team

Unsere Drittklässler haben einige Zeit damit verbracht, ihre Gedanken darüber zu schreiben, warum der Schutz der Rechte von Kindern so wichtig ist. Lesen Sie einige Antworten unten:

Bildung

Durch Beldin Grad 3

Liebe Eltern, warum verweigern Sie Kindern die Bildung? Gib ihnen Bildung, weil es ihr Recht ist. Kinder wollen das sein, was sie in Zukunft sein wollen, bitte geben Sie ihnen ihre Rechte. Einige Kinder werden wirklich missbraucht, bitte Eltern sorgen dafür, dass Sie die Verantwortlichen sind. Sie sollten den Kindern zuerst die Grundbedürfnisse geben. Du solltest sie schützen, zweitens solltest du ihnen Essen geben und sie so kleiden, dass sie nicht zittern können. Sie sollten Ihre Kinder von schlechten Menschen fernhalten. Beispiel: Fremde und auf sie aufpassen, denn wenn ich höre, dass Eltern Kinderrechte verweigern.

Kinderrechte

Von Joyce, Klasse 3

Wir sollten Kindern ihre Rechte nicht verweigern, denn wie können sie ohne sie überleben? Wir sollten sie lieben, pflegen und vor Fremden schützen. Wenn Sie ein Kind haben, misshandeln Sie es bitte nicht, weil es ein Geschenk Gottes ist. Kinderrechte sind wichtig, denn wie könnten sie ohne sie leben? Beispiel Recht zu essen. Wenn das Kind nicht essen konnte, wie konnte es dann sein? Meine Freunde, schweigen Sie nicht, wenn Ihnen jemand Ihre Rechte verweigert. Ich weiß, dass einige von Ihnen misshandelt werden, aber schweigen Sie nicht, stehen Sie und kämpfen Sie für Ihre Rechte. Wenn Sie gestrandet sind, können Sie zu KSG kommen und sie können Ihnen helfen.

Das Mädchen

Durch Jackline Grad 3

Das Mädchen hier in Kibera ist so elend. Die Eltern der Mädchen mögen die Mädchen nicht, die sie ihnen viel Arbeit geben. Manchmal geben sie ihnen kein Essen, sie schlagen sie ohne Grund und sie misshandeln sie wirklich. Die Eltern der Mädchen geben ihnen manchmal nicht die Grundbedürfnisse, sondern die Jungen, die sie ihnen geben, was sie brauchen. Wenn ich mit einem Mädchen draußen spreche, bitte nicht sitzen und zusehen, sondern aufstehen und für deine Rechte kämpfen. Komm zu KSG und deine Träume werden wahr.

0 Kommentare

Hinterlasse eine Bewertung

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet

*